Home

MUD Offene Deutsche Muay Thai Meisterschaft

Hier die letzten News und noch einmal alle Infos in einer kurzen Zusammenfassung.

Meldefrist läuft heute ab, wer also noch Kämpfer melden möchte hat bis heute Abend die letzte Möglichkeit dazu, danach werden keine Kämpfer mehr angenommen. Zur Zeit sieht es so aus, das alle die Kämpfer gemeldet haben auch kämpfen können, aber ohne Gewähr.
Die neuen Kampfpässe sind da, nur Mitglieder der MUD bekommen diesen am Samstag ausgehändigt und zahlen keine Startgebühr, alle anderen zahlen bei der Waage 10 Euro Startgeld.

Einige Gewichtsklassen sind nicht so stark besetzt, hier gibt es direkte Finales.
Es ist eine Amateurmeisterschaft, das heißt es werden auch B Kämpfer starten, am Anfang achten wir aber darauf das diese nicht direkt gegen einen D oder C Klasse Kämpfer antreten müssen.
Jeder bekommt eine Medaille, die Sieger noch eine Urkunde.

Ausrüstung, Kopfschutz, Ellenbogenschutz, bis 16 Jahre Weste, und Boxhandschuhe werden gestellt. Schienbeinschutz, hier sind nur die aus Stoff zugelassen, müssen selber mitgebracht werden oder können auch in unserem Example Shop erworben werden.
Tape, hier ist nur das Sport-Tape zugelassen, kein Panzerband oder ähnliches.

Kampfzeit: Vorkämpfe 3x2 Minuten, Finale 4x2 Minuten
Wai Kru: Jeder Kämpfer geht in die Mitte des Rings, kniet nieder und verbeugt sich dreimal.
Kampfgericht wird vom Kampfrichterobmann der MUD Jo Meiklem zusammengestellt und beaufsichtigt.

Ringärzte. Dr. Murach und Dr. Büschken

Wiegen ist ab 10 Uhr
Medical Check um 11 Uhr
Rule Meeting kurz vor Beginn der Kämpfe

Beginn der Vorkämpfe 12 Uhr
Finales so ca. ab 15.30 Uhr

Eintritt Zuschauer 10 Euro

Pro Team 1 Trainer und 2 Betreuer, diese dürfen nur in Sportkleidung ihre Kämpfer am Ring betreuen, Shorts, Jeans usw. sind nicht erlaubt.
Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Ich wünsche allen eine gute Anreise und viel Erfolg, auf eine gute und faire Deutsche Meisterschaft im Muay Thai.

Ps. Es wird einige absolute hochklassige Fights geben, hier haben wir eine echte Überraschung, mehr verraten wir nicht. Ein kommen wird sich garantiert lohnen.